QR-Code für diesen Eintrag
Xund im Alter
Ein Projekt des ASKÖ Landesverband Tirol

Projektdetails

Das Jahr 2012 wurde von der WHO zum "Europäischen Jahr für aktives Altern und Solidarität zwischen den Generationen" ausgerufen. Dies nahm der ASKÖ-Landesverband Tirol in Kooperation mit der Tiroler Gebietskrankenkasse zum Anlass und startete im Herbst 2012 das Projekt "Xund im Alter".

Ziel des Projektes ist es, Menschen ab der zweiten Lebenshälfte sowie deren familiäres und soziales Umfeld durch verschiedene Aktivitäten (Bewegung, Sport, Vorträge, Ausflüge, usw.) dabei zu unterstützen, gemeinsam einen aktiven Beitrag für die eigene Gesundheit zu leisten.

Auf Grund des großen Interesses der SeniorInnen an diesem Projekt und Dank deren zahlreicher aktiver Teilnahme werden laufend neue Maßnahmen geplant und umgesetzt. Derzeit wird "Xund im Alter" in folgenden Gemeinden angeboten:

  • Bad Häring
  • Innsbruck/Arzl
  • Kirchbichl
  • Langkampfen
  • Polling
  • Scharnitz
  • Schönberg im Stubaital
  • Steinach am Brenner
  • Trins
  • Wörgl
  • Zell am Ziller

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier.